2-Wege Gleitring Drehzuführung

für Kühlschmierstoff (KSS) und geölte Luft



MONTAGEBEDINGUNGEN

Betrieb ohne durchfließendes Medium führt zu Erhitzung und zu Schäden an den Gleitringen.


Betrieb von Zylindern nicht gestattet!

ACHTUNG

Betrieb ohne durchfließendes Medium führt zu Erhitzung und zu Schäden an den Gleitringen.


Betrieb von Zylindern nicht gestattet!

Verdrehsicherung muss zwanglos sein Schlauch weder Zug noch Druckspannung
um Lager vor Schäden zu schützen.

Gleitringe unterliegen normalem Verschleiß. Bei Beaufschlagung mit verschiedenen Medien

Verdrehen

Verdrehsicherung muss zwanglos sein Schlauch weder Zug noch Druckspannung
um Lager vor Schäden zu schützen.

Hinweis

Gleitringe unterliegen normalem Verschleiß. Bei Beaufschlagung mit verschiedenen Medien

WEITERE DETAILS

max. Drehzahl bei anstehendem Druck 1/min 7000
max. Drehzahl bei drucklosem Betrieb -60% ED 1/min 6500
Betriebsdruck max. Kühlschmierstoff bar 80
Betriebsdruck max. Luft bar 10
Filterfeinheit Empfehlung KSS mikrometer 25
Durchflussmenge max. KSS L/min 50

max. Druck und max. Drehzahl sind nicht zulässig – siehe Druck / Drehzahldiagramm

BAUGRUPPE

8142 GLKSN-HD

PRODUKT DETAILS

Anschlussgewinde

M20x1.5

WEITERE INFOS

Betriebsdrücke

  • Betriebsdruck KSS
    max. 80 bar

  • Betriebsdruck
    Luft max. 10 bar

BESCHREIBUNGEN
DOWNLOADS

WEITERE VERWANDTE
BAUGRUPPEN

  • ZUR BAUGRUPPE
    2-Wege Gleitringdrehzuführung
    Baugruppe 8142 GLKS-HD Gewinde M22x1
    2-Wege Gleitringdrehzuführung
  • ZUR BAUGRUPPE
    2-Wege Gleitringdrehzuführung mit Flansch ø108
    Baugruppe 8142 GLKSF ø108 mit Flanschanschluss
    2-Wege Gleitringdrehzuführung mit Flansch ø108
  • ZUR BAUGRUPPE
    2-Wege Gleitringdrehzuführung mit Flansch ø81
    Baugruppe 8142 GLKSF ø81 mit Flanschanschluss
    2-Wege Gleitringdrehzuführung mit Flansch ø81
  • ZUR BAUGRUPPE
    2-Wege Gleitringdrehzuführung
    Baugruppe 8142 GLKSN-HD Gewinde M20x1.5
    2-Wege Gleitringdrehzuführung

Wir produzieren für Sie auch Sonderanfertigungen